So werden Sie „dipl. Coach Institut PEA“.

Diplom & Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung erhalten die Teilnehmenden das Diplom „dipl. Coach Institut PEA (Spezialität Coaching, Mediation & Psychologie)“.
Zusätzlich zum Diplom erhalten die Absolventinnen und Absolventen folgenden wichtigen Mehrwert: Teile des PEA-Kurses „Dipl. PEA-Coach“ sind nämlich durch die Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation, SKWM, akkreditiert. Diese Akkreditierung ist eine klare Qualitäts-Auszeichnung der SKWM.

Um das Diplom zu erhalten, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Präsenz im Unterricht von mindestens 90%
  • Die zwei Zwischenprüfungen abgelegt und im Minimum mit „genügend“ bewertet
  • Praktische Abschlussprüfung abgelegt und im Minimum mit „genügend“ bewertet
  • Nachweis von selber durchgeführten Coachingsitzungen

Für diejenigen Teilnehmenden, die kein Diplom wollen, ist die Teilnahme an den Prüfungen sowie das Führen der Coachingsitzungen freiwillig. In diesem Fall erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung. Die Diplomfeier mit der Übergabe des Coaching-Diploms findet in Bern Wabern statt.